Startseite

Neues Zahlungsformat in MULTILINE

Ab dem 17. März wird MultiLine ein neues Update erhalten, um der neuen Version des vom European Payments Council veröffentlichten Zahlungsformats zu folgen.

Weitere Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte diesem Dokument.

Bitte beachten Sie, dass die Nichteinhaltung der Vorschriften für diese neue Version zu Problemen bei der Zahlungsverschlüsselung in MultiLine führen kann.

Wenn Sie Fragen haben oder eine Klärung in dieser Angelegenheit wünschen, bitten wir Sie, sich an Ihre Bank zu wenden.


MULTILINE V2.52 Update verfügbar!

Es sind für Sie keine weiteren Schritte nötig, um diese neue Version einzurichten, da sie unabhängig zur MultiLine Middleware ist.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass eine neue MultiLine-Version verfügbar ist.

Diese Version enthält einige Verbesserungen und Korrekturen von kleineren Fehlern.


Internet Explorer – Beendigung des Supports

Internet Explorer 11 war die letzte Hauptversion des Internet Explorers. Der Support durch Microsoft ist seit Juni 2022 eingestellt.

Um dieser Entwicklung gerecht zu werden und im Hinblick auf globale Sicherheitsempfehlungen, wird daher die Möglichkeit der Verwendung des Internet Explorers für MultiLine entfernt.

Diese Maßnahme tritt am 1. August 2023 in Kraft. Ab diesem Datum ist eine Verbindung zu MultiLine mit dem Internet Explorer nicht mehr möglich.

Sie können bereits einen der folgenden unterstützten Browser verwenden: Edge, Chrome, Firefox oder Safari (MacOS), wie in den technischen Anforderungen angegeben.


MULTILINE Änderung der IP-Adresse

Die IP-Adressen von MultiLine haben sich geändert. Wenn Ihre Sicherheitsausrüstung die Änderung dieser Adressen erfordert, finden Sie diese neuen Adressen in den Technische Voraussetzungen.


VORSICHT!

Personen mit kriminellen Absichten versuchen derzeit, sich als Angestellte des Multiline HelpDesk oder des e-banking Supports auszugeben um somit die Nutzer der Plattform zu erreichen.
Die anvisierten Nutzer werden nach vertraulichen Informationen befragt (Bezahlgewohnheiten, Organisation der Firma, PIN, etc.) und dazu aufgefordert, verschiedene Aktivitäten auf ihrem Computer auszuführen (Datei herunterladen, Webseite besuchen, etc.).

Folgen Sie auf keinen Fall solchen Aufforderungen!

Der Multiline HelpDesk wird sich niemals mit Endnutzern in Verbindung setzen: weder, um eine Wartung anzukündigen noch um Informationen über die Angewohnheiten der Nutzer selbst zu erhalten!

Für weitere Informationen zur Internetsicherheit: www.multiline.lu